Samstag, 23. September 2017
Startseite / Einrichtungsideen / Jugendzimmer-Ideen

Jugendzimmer-Ideen

Jugendzimmer-Ideen

Wie man den optimalen Raum zum Freunde treffen, Relaxen und Lernen schaffen kann.

Kinder werden schneller groß, als man glaubt. Hat man gefühlt erst gestern gemeinsam die Wand für das erste, eigene Kinderzimmer mit lustigen Motiven bemalt, möchte der Sprössling plötzlich kein buntes Hochbett mehr, sondern schwarze Bettwäsche mit Totenkopfmotiven. Bei der Einrichtung eines Jugendzimmers geht es vor allem um Individualität. Mit diesem Hintergedanken als Anhaltspunkt kann man ein Jugendzimmer einrichten, das ganz den Wünschen und Bedürfnissen des heranwachsenden Kindes entspricht.

Wände in Trendfarben bestreichen

An den Wänden und Teppichböden von Kinderzimmern sieht man oft die Zeichen der Zeit: Alle paar Monate wurde die Körpergröße gemessen und mit dem Kugelschreiber markiert, alte Poster wurden mit Reiszwecken oder dickem Tape befestigt und hinterlassen im Anschluss Löcher in der Wand sowie abgeblätterte Farbe. Damit die richtige Basis für das Jugendzimmer gelegt wird, sollte man zunächst gegebenenfalls Flecken aus dem Teppich entfernen und neu streichen, beispielsweise mit der Pinselzugtechnik. Auch schlichtes Weiß ist immer eine Option, wirkt auf die Dauer jedoch kahl und langweilig. Wichtig ist, sich diesbezüglich mit dem Kind abzustimmen. Zu ausgefallen sollte die finale Entscheidung jedoch nicht ausfallen, denn schließlich wird irgendwann die Phase kommen, in der der Raum als Gästezimmer oder für anderweitige Zwecke genutzt wird. Trendfarben sind zum Beispiel Koralle oder eine Kombination aus zartem Rosa und Grau. Ein zweifarbiger Anstrich sieht besonders in dekorativen Farbmustern oder in Form von Längs- oder Querstreifen gut aus. Eine gewagte Alternative besteht darin, jede Wand in einer unterschiedlichen Farbe zu streichen oder Fototapeten anzubringen.

Ein Platz zum Lernen und Entspannen

Das Jugendzimmer ist kein reines Spielzimmer, sondern ein Platz zum Lernen, Entspannen und Sich-Zurückziehen. Im Idealfall ist das Zimmer dementsprechend in verschiedene Bereiche gegliedert. So kann das Kind abschalten oder sich aufs Lernen konzentrieren, sobald die Schulprüfungen anstehen. In einem kleinen Zimmer kann man mit hohen Regalen und Regalboards an der Wand den Platz effektiv nutzen. Eine Bett-Couch-Kombination von porta.de speziell für Jugendzimmer bietet sich bei beengten Platzverhältnissen ebenfalls an, damit der Nachwuchs Besuch bei sich empfangen kann. Steht hingegen genug Platz zur Verfügung, sollte es ruhig ein Bett mit einer hochwertigen Matratze sein. Modelle von eve bieten sogar 100 Tage Rückgaberecht. Und egal, ob großes oder kleines Zimmer, praktische Apps wie 3D Raumplaner helfen bei der Gestaltung des Raumes.

Bildrechte: Flickr Mazzali: children and teenagers bedrooms Mazzali CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Check Also

11 kreative Wanddekorations-Ideen

11 kreative Wanddekorations-Ideen Eine kahle, frisch gestrichene Wand sieht zwar eher trist aus, hat jedoch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neu
82650350, Lasurpinselset 30/50/70 Mm
  • ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
  • für den anspruchsvollen Heimwerker
  • Lasur-Flachpinsel-Set
Neu
BGS 8045 O-Ring Sortiment, 3-50 mm Ø, 419 teilig
  • HINWEIS: aus NBR gefertigt, NICHT für Trinkwasser geeignet
  • säure-, benzin-, hitze und ölbeständig - speziell für den KfZ Bereich
  • metrische Größen von 3 -50mm
  • inkl. Aufbewahrungsbox aus Kunststoff
  • genaue Größenaufstellung siehe weiter unten