Startseite / News / Der neue Renault Trafic als Malerauto ?

Der neue Renault Trafic als Malerauto ?

Der neue Renault Trafic geeignet für uns Maler ?

 

Der Renault Trafic ist für uns Maler bestimmt ein Begriff, wir in der Firma haben 2 Stück davon und nun kommt der neue Traffic. Was ist daran so besonders ? Eigentlich alles. Denn der neue Trafic von Renault ist quasi komplett überarbeitet worden, ich habe mich auch immer bei unseren gewundert warum in vom Fahrer Dach zum Heck eine richtige „Beule“ zu sehen ist, es sah immer so aus als würde irgendwas nicht richtig passen, beim neuen Modell ist dieser Schönheitsfehler nicht mehr zu sehen, beim neuen Trafic wurde viel Wert auf modernes Aussehen gelegt, fast wie bei einem Privat PKW aber nicht nur das gesamte Aussehen ist verändert worden, sondern auch im Innenraum wurde miitgedacht. Ganz viel Wert wurde auch auf das mobile Arbeiten gelegt, Handy Halterung, Tablet Halterung, Laptop fach, Tisch ect.

Falls ihr mal lange Fußleisten oder Stuckleisten transportieren wollt könnt ihr die gesamte Länge vom Trafic bis in den Fußraum ausnutzen, dies ist ganz leicht über verschließbare Klappen zu realisieren zwischen Trennwand und Beifahrersitz können Gegenstände bis 3,75 Meter Länge im Frachtraum verstaut werden, bei der langen Ausführung steigt dieser Wert auf 4,15 Meter. Auch wenn ihr mal einen Teppich transportieren wollt und die Hintertür offen bleiben muss, hat der Trafic ein speziellen Verschluss der Hecktüren sowie auch 18 Ösen wo ihr Spanngurte befestigen könnt.

Der Trafic gibt es in 2 verschiedenen Längen (5 Meter 200 LIter mehr Stauraum  und 5,40m 300 Liter mehr Stauraum) und es sind 270 Varianten möglich.  Die Rückenlehne des mittleren Sitzes kann umgelegt werden und als Tisch verwendet werden. 14 Ablagen stehen zu verfügung, so kann auch ein Vorarbeiter bzw. der Chef seine Mobiles Büro im Trafic einrichten. Verbaut wurde der neue, von Renault entwickelte 1,6-Liter-Vierzylinder-Turbodiesel, der als Single-Turbo und als Biturbo angeboten wird. Leistungsstufen : 90 PS und 260 Nm – 115 PS und 300 Nm sowie 120 PS und 320 Nm und 140 PS und 340 Nm . Die Wartungsintervalle wurden von Renault auf 40.000 Km gesetzt und Renault verspricht 15 % weniger Kraftstoffverbrauch. Natürlich kann man den Trafic noch aufstocken beispielsweise mit einer Rückfahrkamera. Wer die älteren Modelle fährt und dort Sortimo oder eigenbau Regale drin hat der kann diese bedenkenlos mitnhemen denn die Seitentür und Einlässe sind baugleich. Noch zu erwähnen ist die Doppelkabine, falls ihr eine größere Baustelle habt oder ihr zur Messe „Farbe“ fahrt könnt ihr einfach den Trafic teiloen und 3 weitere Sitzplätze einbauen und somit zu 6 fahren, und ihr habt hinten noch genug Stauraum um noch Werkzeug mit zu nehmen.

 

#traficrider
Gesp. Artikel

 

Check Also

Caparol: Neue Holzfarben Capadur Farbtonkarte

Gut geschützt und faszinierend schön: Mit den Capadur Holzfarben und Holzlasuren bekommt das natürliche Material …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neu
82650350, Lasurpinselset 30/50/70 Mm
  • ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
  • für den anspruchsvollen Heimwerker
  • Lasur-Flachpinsel-Set
Neu
BGS 8045 O-Ring Sortiment, 3-50 mm Ø, 419 teilig
  • HINWEIS: aus NBR gefertigt, NICHT für Trinkwasser geeignet
  • säure-, benzin-, hitze und ölbeständig - speziell für den KfZ Bereich
  • metrische Größen von 3 -50mm
  • inkl. Aufbewahrungsbox aus Kunststoff
  • genaue Größenaufstellung siehe weiter unten