Freitag, 22. September 2017
Startseite / Material / Farben / Maler Farbe Zusammensetzung

Maler Farbe Zusammensetzung

Zusammensetzung Maler Farben

Beschichtungsstoffe werden eingeteilt nach dem Bindemittelsystem (z. B. Alkydharzlack, PUR-Lack) oder nach der Funktion in einem Beschichtungsaufbau (z. B. Grundierung, Decklack) oder nach dem Lösemittelgehalt (z. B. High Solid-Lack, Pulverlack).

 

Bestandteile

Aufgaben

Bindemittel

  • Nichtflüchtiger Anteil eines Beschichtungsstoffes ohne Pigmente
    und Füllstoffe, aber einschließlich Weichmachern, Trockenstoffen und
    anderen nichtflüchtigen Hilfsstoffen
  • Durch Kohäsionskräfte hält das Bindemittel die Beschichtung
    zusammen und durch Adhäsionskräfte erfolgt die Haftung am Untergrund
  • Die meisten chemischen und physikalischen Eigenschaften einer
    Beschichtung werden durch die Wahl des Bindemittels bestimmt, z. B.
    Härte, Elastizität, Beständigkeit gegen Chemikalien, UV-Strahlen und
    Witterung
  • Als Bindemittel kommen Naturstoffe (z. B. trocknende Öle und
    Harze) oder modifizierte Naturstoffe (z. B. Cellulosenitrat) oder
    synthetische Stoffe (z. B. Polyurethanharze und Alkydharze) zum
    Einsatz

Lösemittel

  • Ermöglichen und erleichtern die Verarbeitung eines
    Beschichtungsstoffes und werden während und nach der Applikation
    wieder abgegeben (flüchtig)
  • Regulieren den Trocknungsvorgang, wobei verhindert werden muss,
    dass Lösemittel in der Beschichtung zurückgehalten werden
    (Lösemittelretention)
  • Verhindern Oberflächenstörungen wie Kocher- und Kraterbildung
  • Ermöglichen das Einstellen der Viskosität (abgestimmt auf das
    Applikationsverfahren)
  • Verbessern die Verlaufseigenschaften durch mehrere aufeinander
    abgestimmte Lösemittel (niedrigsiedende Lösemittel bewirken
    eine schnelle Antrocknung, mittelsiedende Lösemittel halten
    die Beschichtung einige Zeit offen, damit Lösemittel und
    Kondensationsprodukte entweichen können, hochsiedende
    Lösemittel verbessern Verlauf und Glanz)
  • Als Lösemittel werden niedrigmolekulare organische Substanzen,
    z. B. Benzine, Ester, Alkohole und zunehmend auch Wasser verwendet

Farbmittel/ Pigmente

  • Geben den gewünschten Farbton und bestimmen das Deckvermögen
  • Schützen den Untergrund vor chemischen und physikalischen
    Einflüssen, z. B. UV-Strahlung, Korrosion
  • Eine Einteilung der Pigmente kann nach Farbton (z. B. Weiß-,
    Schwarzpigmente), Verwendung (z. B. Korrosionsschutzpigmente),
    Zusammensetzung (z. B. Bleipigmente) und nach Herkunft (z. B.
    anorganische und organische Pigmente) erfolgen

Füllstoffe

  • Füllstoffe sind gerüstbildende Substanzen, deren Hauptaufgabe
    die Verbesserung des Füllvermögens von Beschichtungsstoffen ist
  • Erhöhen die Biege-, Haft- und Zugfestigkeit einer Beschichtung
  • Erhöhen die Sperrwirkung gegen Witterungseinflüsse
  • Verbessern die Schleifbarkeit
  • Bestimmen Glanzgrad bzw. Mattierungsgrad
  • Verringern den Preis eines Beschichtungsstoffes
  • Als Füllstoffe werden überwiegend helle, meist anorganische,
    pulverförmige Substanzen, die sich von den Weißpigmenten durch einen
    niedrigeren Brechungsindex und einer höheren Teilchengröße
    unterscheiden, eingesetzt

(z. B. Calciumcarbonat, Kreide)

Additive

  • Sollen bestimmte Eigenschaften des Beschichtungsstoffes
    verbessern oder unerwünschte Eigenschaften verhindern
  • Zum Einsatz kommen z. B. Entschäumer, Netz- und Dispergiermittel,
    Oberflächenadditive, Mattierungsmittel, Inhibitoren,
    Lichtschutzmittel, Trockenstoffe, Antihaut- und Absetzmittel,
    Biozide, Weichmacher und Katalysatoren

Check Also

Das neue Indeko Plus von Caparol

Indeko Plus   Leistungsstark wie immer und dabei so leicht zu verarbeiten wie nie zuvor …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neu
82650350, Lasurpinselset 30/50/70 Mm
  • ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
  • für den anspruchsvollen Heimwerker
  • Lasur-Flachpinsel-Set
Neu
BGS 8045 O-Ring Sortiment, 3-50 mm Ø, 419 teilig
  • HINWEIS: aus NBR gefertigt, NICHT für Trinkwasser geeignet
  • säure-, benzin-, hitze und ölbeständig - speziell für den KfZ Bereich
  • metrische Größen von 3 -50mm
  • inkl. Aufbewahrungsbox aus Kunststoff
  • genaue Größenaufstellung siehe weiter unten