Samstag, 18. November 2017
Startseite / Material / Farben / Witterung: Rostschutz und Rostschutzfarbe sowie Rostgrundierung auf Epoxyharzbasis

Witterung: Rostschutz und Rostschutzfarbe sowie Rostgrundierung auf Epoxyharzbasis

BRUNOX® Epoxy Industriequalität und BRUNOX® Epoxy Spray
– entwickelt für die Industrie, das Handwerk und den anspruchs-vollen Heimwerker
– patentiert: weltweit erster Rostsanierer und Grundierer mit Epoxydharz!

BRUNOX® epoxy ist das patentierte Rostsanierungs-System auf Epoxydharzbasis. Die bernsteinfarbige, klare Flüssigkeit bildet mit der neutralisierten Rostschicht einen metall-organischen Eisenkomplex. Diese sich bildende, schwarze, sehr kompakte und widerstandsfähige Schutzschicht gewährt einen langfristigen Korrosionsschutz und ist dank der Epoxydharz-Bestandteile gleichzeitig eine perfekte Grundierschicht. Es eignet sich vortrefflich für die Sanierung von Maschinen, Anlagen, Fahrzeugen. Dank seiner hohen Penetration in die Rostporen und seiner perfekten Filmbildung (keine Pinselspuren) ist eine gute Wirksamkeit und Weiterverarbeitung gewährleistet.

Losen Rost, Fett, Schmutz sowie mit Rost unterwanderte Farbreste mittels Drahtbürste, Schleifscheibe etc. entfernen. Auf den verbleibenden Porenrost wird BRUNOX® epoxy in 2 – 3 Schichten mit Pinsel, Roller, Spritzpistole oder in mehreren Schichten aus der handlichen, FCKW-freien BRUNOX® epoxy Spraydose aufgetragen.
BRUNOX® epoxy eignet sich sehr gut zum Tauchen und Ausgiessen von verschlossenen Behältern. Anschliessend muss ein Decklack appliziert werden.

EIGENSCHAFTEN

BRUNOX® epoxy ist • schwermetallfrei und • mineralsäurefrei
BRUNOX® epoxy ist • unbeschränkt lagerbar und • verdünnbar mit Aceton
BRUNOX® epoxy ist • mit handelsüblichen Decklacken und Spachteln (ohne Nitroverdünner) verträglich

 

1. Produkt- Rostsanierung und Grundierung in einem.
beschreibung:
2. Wirkungsweise: Der Rost wird neutralisiert. BRUNOX® bildet mit Eisen und Rost einen metallor-ganischen Eisenkomplex. Diese sich bildende schwarze, sehr
kompakte und widerstandsfähige Schutzschicht gewährt einen langfristigen Korrosionsschutz und ist dank der Anreicherung mit Epoxy-Harz gleichzeitig Grundierung.
3. Anwendungs- Überall wo Rost an Eisen und Stahl anfällt. Aussen und innen.
bereich: Nicht geeignet für die Unterwasser-Applikation.
4. Anwendung: Losen Rost, Fett, Schmutz und von Rost unterwanderte Farbreste entfernen (Drahtbürste, Schleifpapier, Nassstrahlen, Sandstrahlen).
Roststaub abblasen oder abwaschen. Es muss nach DIN 55928 Teil 4,
Reinheitsgrad ST 2 oder falls Bedarf SA 2 1/2 entrostet werden. Dabei
dürfen Zunder und Rost lediglich als leichte Schattierung infolge der Tönung von Poren sichtbar bleiben. Ausserdem muss der entrostete Stahl
staub- und fettfrei sein.
BRUNOX® Epoxy Spray kräftig schütteln.
BRUNOX® zweimal satt auftragen mit:
Pinsel, Roller, Spritzpistole oder Airless-Verfahren.
Spray: Sprühentfernung ca. 25 cm, 3-4 Schichten aufsprühen.
Evtl. verdünnen – 10 % Aceton (normalerweise nicht nötig).
Evtl. einbrennen – bis 180 °C.
Anwendungstemperatur: Spray nicht unter 10 °C.,
Industriequalität nicht unter 5 °C.
Reinigung der Arbeitsgeräte mit Universalverdünner, der Pinsel kann unmittel-bar nach Gebrauch mit Wasser gereinigt werden.
Weitere Informationen in der Gebrauchsanweisung.
5. Weiter- Grundierung entfällt! Nach vollständiger Aushärtung der Schutzschicht
bearbeitung müssen die weiteren Beschichtungen aufgetragen werden.
Kompatibel mit allen handelsüblichen Spachtelmassen, Fillern und Deckanstri-chen (ohne Nitro):
– kein Durchbluten,
– kein Abheben der Spachtelmasse,
– kein Abheben von Farben und Lacken.
Bei der Verwendung von 2-Komponenten – Decklacken empfiehlt sich ein Ver-träglichkeitstest.
6. Lagerung: Unbeschränkt lagerbar bei Zimmertemperatur und in fest verschlossenem Gebinde. Spray vor direkter Sonnenbestrahlung und Temperaturen über 50 °C schützen, Berstgefahr!
7. Umweltver- Sehr gut
träglichkeit: Frei von Schwermetallen (Blei, Zink, Chromaten)
Keine aggressiven Mineralsäuren.
Kein aggressiver Geruch.
Spray ist frei von FCKW, Treibmittel – CO2.
8. Gebindegrösse: Industriequalität: 30 ml, 100 ml, 250 ml, 1000 ml, 5 kg Spray: 150 ml, 400 ml
9. Technische Daten: Farbe: bernsteinfarbige Lösung
empfohlene
Trockenschichtdicke: mindestens 40 – 50 my
(= 2 Aufstriche bzw. 3 – 4 Schichten mit
Spraydose)
Verbrauch: ca. 60 g/m2 pro Anstrich
15 m2/Liter bei einem Anstrich
Verdünnen: mit ca. 10 % Aceton
Hitzebeständigkeit: 180 °C während 10 Minuten,
permanent max 80°C
Staubtrocken: nach ca. 1 Std. bei 20 °C und trockener Luft
Durchgehärtet: nach ca. 24 Std. bei 20 °C und trockener Luft
– 1. Schicht
pH-Wert: 4 – 4,5 DIN 53785
Glanzgrad: ca. 60 %, je nach Rostgrad
Festkörpergehalt: ca. 25 %, Spray = ca. 16 % DIN 53216
Dichte/20°C: 0,99 ± 0,02 kp/dm3, Spray = 0,9 kp/dm3 DIN 53785
Viskosität/25°C: ca. 118 centistokes DIN EN ISO 3219
Spray = ca. 37 centistokes
Sehr gutes Kriechvermögen,
perfekte Filmbildung
BRUNOX® Epoxy Industriequalität und
BRUNOX® Epoxy Spray
sind weltweit bewährte Qualitätsprodukte der:
BRUNOX AG, Tunnelstrasse 6, CH-8732 Neuhaus/ SG
Quelle: Brunox.com

Check Also

Das neue Indeko Plus von Caparol

Indeko Plus   Leistungsstark wie immer und dabei so leicht zu verarbeiten wie nie zuvor …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neu
82650350, Lasurpinselset 30/50/70 Mm
  • ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
  • für den anspruchsvollen Heimwerker
  • Lasur-Flachpinsel-Set
Neu
BGS 8045 O-Ring Sortiment, 3-50 mm Ø, 419 teilig
  • HINWEIS: aus NBR gefertigt, NICHT für Trinkwasser geeignet
  • säure-, benzin-, hitze und ölbeständig - speziell für den KfZ Bereich
  • metrische Größen von 3 -50mm
  • inkl. Aufbewahrungsbox aus Kunststoff
  • genaue Größenaufstellung siehe weiter unten