Mittwoch, 14. November 2018
Home / News / Neue Orac Gardienenleisten

Neue Orac Gardienenleisten

Praktische Lösung, wirkungsvoller Auftritt
Seit über 40 Jahren konzentriert sich ORAC auf die Herstellung ästhetisch wirkungsvoller 3D-Ornamente. Bei Neuentwicklungen liegt
der Focus zusätzlich oft auch auf dem praktischen Nutzen der Produkte,die immer leicht zu installieren sind. So auch die Profile
C991 und Heritage, hinter denen sich Gardinenschienen dezentverbergen lassen.
Bei C991, das der kreativen Feder des Designers Ulf Moritz entspringt, handelt es sich um ein multifunktionales System mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Zunächst
lässt es sich schlicht als Wand- oder Eckprofil verwenden, das den Übergang zur Decke schmückt. Dank der Breite von 14 cm lässt sich die Leiste mit
gewissen Abstand zur Wand auch nur an der Decke befestigen, sodass der entstehende Raum genügend Platz für eine oder mehrere Gardinenschienen
bietet, die so einerseits kaschiert und andererseits effektvoll in Szene gesetzt werden. Dem aber nicht genug, denn diese Variante lässt sich hervorragend
auch mit LED-Licht kombinieren, sodass gleich zwei Funktionen – als Gardinenblende und Element zur indirekten Beleuchtung – zum Tragen kommen. Dank
einer weiteren horizontalen Montagefläche kann C991 aber auch nur an der Wand installiert werden und kombiniert mit einem Lichtelement die Decke
anstrahlen. So wird das Element im zeitlosen Design zu einem eindrucksvollen Blickfang und verleiht dem ganzen Raum ganz dezent eine wohlig-warme
Atmosphäre. Das Multitalent C991 aus Purotouch®, einem hochwertigen Polymer, eröffnet je nach Wunsch facettenreiche Möglichkeiten der modernen
Raumausstattung.
Genauso reich an Gestaltungsvarianten ist das Konzept Heritage im klassischen Design, das in vier verschiedenen Ausführungen erhältlich ist: An den Bezeichnungen
der Elemente C341M, C342L, C343XL und C344XXL ist ihre Größe zu erkennen, die Breite variiert je nach Wahl zwischen 12 und 35 Zentimetern.
Auch hier ist die Funktion so variabel wie bei C991: In den Größen M und L dient Heritage als Gardinenleiste, die aber auch als Wand- oder Eckleiste und
mit oder ohne indirekte Beleuchtung dienen können. Die an beiden Seiten geschwungene, leicht verspielte Form zieht in jedem Fall viel Aufmerksamkeit auf
sich. Der Einsatz von Lichtelementen wirkt auf den ganzen Raum und lässt ihn in neuer Dimension erscheinen. Die Gestaltungsfreiheit dieser Produkte ist immens –
ganz im Sinne des neuen Orac-Mottos „Reflecting your Imagination“.

 

Bilder: Orac Decor

 

Check Also

Die beliebtesten Tapetenarten und ihre Vorteile

Die beliebtesten Tapetenarten und ihre Vorteile Im Fachhandel gibt es eine Vielzahl von Tapeten aus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.