Home / Fachartikel

Fachartikel

Wissenswertes zu Holz und Grundwissen im Holzhandwerk.

Wissenswertes zu Holz und Grundwissen im Holzhandwerk. Mit dem Werkstoff Holz kann viel selbst gearbeitet werden. Zudem ist er fast überall einsetzbar und bringt darüber hinaus ein wohliges und natürliches Wohnklima. Dabei müssen Sie kein Profi sein, um mit Holz etwas anfangen zu können. Vielmehr ist es mit dem Rohstoff möglich, seine eigene Kreativität fließen zu lassen. Denn im eigentlichen Sinne …

Read More »

Persönliche Handwerkskunst im Garten

Individualität im grünen Bereich Der eigene Garten ist eine Oase der Ruhe, aber auch der Kreativität. Wir lieben es, dieses kleine Stückchen Erde unseren Vorstellungen entsprechend zu gestalten und den Pflanzen beim Wachsen zuzusehen. Doch leider ist nicht jeder Garten ein persönliches Schmuckstück, sondern entspricht vielmehr dem Mainstream. Viele Gartenbesitzer lassen sich viel zu sehr von der Mode leiten und …

Read More »

Was bei rutschhemmenden Bodenbeschichtungen zu beachten ist

Risiken richtig einschätzen Was bei rutschhemmenden Bodenbeschichtungen zu beachten ist-von Martin Gies Malermeister Müller beschichtet Laubengänge an einem mehrgeschossigen Gebäude. Nach einem Jahr stürzt ein Besucher und bricht sich den Arm. Der Eigentümer bemängelt den Boden, weil dieser aus seiner Sicht zu glatt ist. Er verlangt eine kostenlose Nachbesserung des scheinbar zu glatten Bodens, der Geschädigte fordert Schmerzensgeld. Der Handwerker …

Read More »

RAUMKLIMA VERBESSERT DAS WOHLBEFINDEN

Caparol Markenbotschafter Wolfgang Hoffmann: „Der Handwerker will einerseits seinen Kunden sichere Produkte anbieten und Reklamationen etwa aufgrund von allergischen Reaktionen verhindern. Andererseits will er bei seiner täglichen Arbeit selbst unbedenkliche Produkte verwenden.” RAUMKLIMA VERBESSERT DAS WOHLBEFINDEN Gesundheit gilt als höchstes Gut, das wir haben. Deshalb sollten wir sie aktiv fördern. Dass ausreichend Bewegung und eine ausgewogene Ernährung einen wichtigen Teil …

Read More »

Malerbetriebe und Büromanagement

Malerbetriebe und Büromanagement Zum Maler Betrieb gehört auch die Büroabeit und das kann manchmal wirklich quälend sein. Oder aber man arbeitet auf einen anderen Level, dann kann die Büroarbeit wieder Freude machen, wenn man Tintenpatronen, Ordner und Briefumschläge mit eigenen Logo im vorraus bequem Online bestellt. Somit hat man das lästige besorgen in der Stadt innerhalb weniger Minuten gleich hinter sich und kann sich auf wichtigere …

Read More »

Aus dem Jahre 1928 Reichsbund Maler und Lackierer da wurde das Handwerk noch hoch angesehen.

Aus dem Jahr 1928 Die Bedeutung der Handwerkslehre die gesetzlichen Bestimmungen über Lehrverhältnisse und Lehrlings Wesen. Die Lehre im Maler und Lackiererhandwerk. Das Lehrbuch des Maler und Lackiererhandwerks sein Inhalt und sein Zweck. Die Bedeutung der Handwerkslehre. Handwerksarbeit muss gelernt sein. Handwerksarbeit ist nicht nur Werk der Hand, nicht nur Geschicklichkeit, die durch Übung zu erwerben ist. Die Hand muss …

Read More »

Silikon macht Fugen dicht – Wie Sie Schimmel bekämpfen

Mit der Zeit müssen Fugen im Bad, in der Küche oder an Fenstern neu verschlossen werden, damit kein Wasser eindringen kann. Sei es wegen Abnutzung oder aufgrund Schimmelbefalls. Gerne wird auf Silikon als Dichtungsstoff zurückgegriffen. Es empfiehlt sich beim Einsatz des Baustoffes auf die richtigen Produkte zurückzugreifen, damit zuhause sowohl die eigene Gesundheit als auch die Umwelt geschont werden. Hilfestellung …

Read More »

Risse im Estrich

 Riss- und Fugenarten –    Die Arbeitsfuge, auch Tagesansatzfuge oder Feldbegrenzungsfuge kann nach Trocknung des Estrichs in der Regel fachgerecht kraftschlüssig verschlossen werden. –    Die Scheinfuge, auch eingeschnittene Fuge wird nach Trocknung des Estrichs kraftschlüssig geschlossen. –    Die Randfuge, Schallabsorbierung darf auf keinen Fall geschlossen werden. –    Bewegungsfuge teilt den Estrich in zwei Elemente. Sie wird im Oberbelag entsprechend übernommen. –    Risse oder Rissbildung der Estrichkonstruktion werden …

Read More »

Prüfungspflichten Bodenleger und Prüfmethoden

UNTERGRUNDPRÜFUNG Welche Prüfungspflichten hat der Bodenleger nach VOB Teil C, DIN 18365 „Bodenbelagarbeiten“ und DIN 18356 „Parkettarbeiten“? Der Untergrund muss gemäß DIN 18365 und DIN 18356 für die Aufnahme eines Bodenbelages geeignet sein, d. h. der Untergrund muss fest, sauber, dauertrocken, rissefrei, eben sowie zug- und druckfest sein. Eine gründliche Untergrundprüfung und Erkennung sind in diesem Zusammenhang sehr wichtig für eine dauerhaft schadensfreie Bodenbelagsverlegung. Falls …

Read More »

Richtig rühren – Spachtelmassen Kleber oder Farbe

Richtig aufrühren und mischen Für jedes Material den passenden Rührer   Viele Maler- und Verputzbetriebe führen eine Menge verschiedenster Arbeiten aus, für die ganz unterschiedliche Produkte verarbeitet und aufgemischt werden müssen. Die Bandbreite erstreckt sich über Farben, Kunstharzprodukte, Grundierungen, Wärmedämmkleber und Spachtelmassen bis hin zu den verschiedenen Putz- und Mörtelarten sowie selbstverlaufenden Nivelliermassen – und jedes Produkt benötigt eine andere …

Read More »