Home / Material

Material

Estrichfeuchte Tabelle

Estrichfeuchte Tabelle CM Werte ERKENNUNGSMERKMALE VON UNTERGRÜNDEN Estrichausgleichfeuchten Estriche Zulässige Restfeuchte Zement(fließ)estrich < 2,0 CM-% Zementheizestrich <1,8 CM-% Calciumsulfat(fließ)estrich < 0,5 CM-% Calciumsulfatheizestrich < 0,3 CM-% Magnesitestrich 1,0 – 3,5 CM-% Steinholzestrich 3,0 -12 CM-% Schnellestrich nach Herstellerangabe Gussasphaltestrich 0,0 CM-%

Read More »

Estrich Erkennen

Estrich erkennen ERKENNUNGSMERKMALE VON UNTERGRÜNDEN 1.1    Estrichtypen –    Zementestriche (CT)    – Gussasphaltestriche    (AS) –    Zementfließestriche (CT-S)    – Schnellestriche –    Calciumsulfatestriche (CA)    – Steinholzestriche –    Calciumsulfatfließestriche (CAF) – Industrieestriche –    Magnesitestriche (MA) 1.2    Erkennungsmerkmale der verschiedenen Estriche Zementestrich –    Feldbegrenzungsfugen (z.B. schwimmender Zementestrich max. 6×6 Meter bzw. 36 m2) –    Risse und Aufwölbungen im Rand-und Fugenbereich –    Scheinfugen an Türlaibungen, Säulen, etc. –    feuchtigkeitsbeständig Zementfließestrich –    Feldbegrenzungsfugen nach Herstellerangabe – …

Read More »

Wand in Betonoptik spachteln

Wand in Betonoptik spachteln Jetzt widme ich mich mal ein sehr interessantes Thema welches neuerdings total im Trend liegt.  Und zwar ist es die Betonoptik. Eine Wand mit einer Betonoptik Technik reicht schon aus um einen Akzent zu setzen. Es gibt wie so oft auf dem Markt viele Materialien womit man eine Betonoptik erstellen kann. doch nicht jedes Produkt ist …

Read More »

Verlockend schön! Frescolori Smooth Fugenloses Bad

Frescolori Smooth Frescolori Smooth ist eine besondere Fugenlose Gestaltungstechnik die sehr edel wirkt. Hier haben wir ein Fugenloses Bad gestaltet. Es ist schon mittlerweile etwas länger her als ich bei Frescolori zur Anwendungs Schulung war. Ich muss sagen die Schulung ist im Kopf hängen geblieben weil ich dort einiges an Arbeitstechniken mitgenommen habe. Die Schulung ging über 2 Tage wobei …

Read More »

Schwindrisse und Poren bei wasser-basierten Fassadenbeschichtungen auf strukturierten Putzoberflächen

Schwindrisse und Poren sind grundsätzlich zulässig  Bei rauen Putzoberflächen werden beim Beschichtungsvorgang auf den Putzkornspitzen und in den Tälern der Putzstruktur zwangsläufig unterschiedliche Mengen an Beschichtungsstoff appliziert. Beim Trocknungsvorgang kann es in den Tälern der Putzstruktur abhängig von Witterungsbedingungen zu Schwindrissen kommen. Schwindrisse und Poren sind grundsätzlich zulässig  Diese beeinflussen jedoch das Aussehen und die Schutzfunktion einer Beschichtung grund-sätzlich nicht, …

Read More »

Richtig coole Boden Optiken mit Teppichfliesen

Teppichfliesen der besonderen Art !   Human Connections® umfasst verschiedene Ausführungen modularer textiler Fliesen, die vor allem in Verbindung miteinander ihre volle Wirkung entfalten. Die neue Kollektion wurde von David Oakey (David Oakey Designs) exklusiv für Interface entwickelt und ist vom globalen Trend der urbanen Biophilie inspiriert – dem Bedürfnis nach Kontakt mit der Natur in einer städtischen Umgebung voller …

Read More »

Mit der „SunBlock“-Technology führt Sto jetzt eine neue Technologie für Fassadenfarben ein

Vergleich der Farben

Neue Fassadenfarbe: StoColor Dryonic S hält intensive Farbtöne dauerhaft brillant Mit der „SunBlock“-Technology führt Sto jetzt eine neue Technologie für Fassadenfarben ein, die intensive Farbtöne vor dem Ausbleichen schützt. Die schnell trocknende StoColor Dryonic S (das „S“ steht für „SunBlocker“) ist die erste Fassadenfarbe mit der neuen Technologie und erweitert das Programm der StoColor Dryonic-Premium-Beschichtungen, die sich durch besonderen Witterungsschutz …

Read More »

Grundbeschichtung zum Abbau von Aldehyden aus der Raumluft

Formaldehyd gehört zu den Schadstoffen, die am häufigsten in Innenräumen angetroffen werden.   In hohen Konzentrationen ist die gasförmige, chemische Verbindung als krebserregend eingestuft, häufig verursacht sie Kopfschmerzen sowie Unwohlsein und kann Allergien auslösen. In Gebäuden werden immer wieder hohe Belastungen durch Formaldehyd gemessen. Raumluftaktivator ist eine auf Silikatbasis und natürlichen Biopolymeren aufgebaute Grundbeschichtung zum Abbau von Aldehyden (vor allem …

Read More »

Einzigartige Mattveredelung mit Brillux Softfeel

Einzigartige Mattveredelung mit Brillux Softfeel   Matt und empfindlich oder glänzend robust – bisher waren einem bei der Oberflächengestaltung von Einbauten oder Objekten in Innenräumen die Hände gebunden. Jetzt hat Brillux etwas vollkommen Neues entwickelt. Brillux Softfeel. Eine Oberflächenveredelung, die visuell und haptisch eine völlig neue Wertigkeit ermöglicht. Außergewöhnliche matte Oberflächen für Innenobjekte aus Holz oder Metall – was lange …

Read More »

Flüssigfolie von Fermacell ist jetzt zweifarbig verfügbar

Die neue Normenreihe DIN 18534 zur Innenraumabdichtung fordert jetzt beim Auftrag von Flüssigfolie eine optische Überprüfbarkeit des zweiten Auftrags. Mit der fermacell Flüssigfolie ist dies durch Einfärben des zweiten Anstrichs sehr einfach möglich. Bäder und Sanitärräume sind einer regelmäßigen und intensiven Wasserbeanspruchung ausgesetzt. Wasserbeaufschlagte Flächen müssen daher dauerhaft vor Nässe geschützt werden. Die seit Juli 2017 gültige DIN 18534 zur …

Read More »