Home / Material / Wand in Betonoptik spachteln

Wand in Betonoptik spachteln

Wand in Betonoptik spachteln

Jetzt widme ich mich mal ein sehr interessantes Thema welches neuerdings total im Trend liegt.  Und zwar ist es die Betonoptik. Eine Wand mit einer Betonoptik Technik reicht schon aus um einen Akzent zu setzen. Es gibt wie so oft auf dem Markt viele Materialien womit man eine Betonoptik erstellen kann. doch nicht jedes Produkt ist auch gut und kommt an einer richtigen Beton Optik heran.  gerade was Farbe und Oberfläche betrifft machen viele Produkte schlapp wie ich finde. Die beste beton-optik wie ich finde kommt aus dem Hause Frescolori die mit dem Material auch einen red dot design award gewonnen haben.

 

Ich habe schon einige Betonoptik Wände hergestellt. Es ist immer wieder ein kreatives Erlebnis weil man selber nicht genau weiß was am Ende bei dieser Technik herauskommt.  Denn das Material von frescolori wird in einer hohen Schichtstärke aufgespachtelt und mit einer dicken Folie angedrückt und wird so über Nacht stehen gelassen am nächsten Tag wird die Folie die man übrigens schneiden kann wie man möchte z.b. Meter mal Meter Blöcke abgenommen,  und so entsteht ein absolutes Unikat denn die Lunker die man bei einer Betonoptik haben möchte entstehen nach dem Zufallsprinzip. es gibt noch einige Tricks die man z.b. mit flaschendeckeln einstanzen kann aber die eigentliche Betonoptik entsteht quasi wie von selbst . Wie gesagt es gibt verschiedene Hersteller mit verschiedenen Materialien die eine Betonoptik  versprechen jedoch ist es auch viel Interpretationssache was der Hersteller genau mit einer Betonoptik meint. ich persönlich finde am realsten die Betonoptik von frescolori. Ich zeige euch hier mal ein paar Beispiele und Bilder:

 

Check Also

Das neue Indeko Plus von Caparol

Indeko Plus   Leistungsstark wie immer und dabei so leicht zu verarbeiten wie nie zuvor …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.