Samstag, 22. September 2018
Home / Direkt vom Handy / Fassade streichen

Fassade streichen

Diese Fassade war voll mit Efeu und Rissen. Es ist darauf zu achten das die “Efeu Krähenfüße” komplett entfernt sind, da diese später “durchkommen” könnten. Dies geht beispielsweise sehr gut mit einer Flex inkl. Drahtbürstenaufsatz.  Risse mechanisch aufweiten und mit Riss-Stop-Spachtel behandeln. Ich habe zusätzlich noch etwas großzügiger mit Ardex F11 Fassadenspachtel die Übergänge gespachtelt und gleich mit Tiefgrund nachgewaschen. Natürlich wurde die Fassade vorher “gewaschen” mit einem Hochdruckreiniger damit der ganze Dreck und der teilweise lose Altanstrich runter kommt. Danach wurde mit Tiefgrund grundiert, wichtig bei der Grundierung ist das diese nicht glänzend stehen bleibt!

Check Also

Bar Design – Fugenlose Wand und Bodengestaltung perfekte Theke aus Holz

Bar Lounge Design   An einer richtig schönen Bar etwas zu Trinken macht doch viel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.