Montag, 25. September 2017
Startseite / Fachartikel / Zahnspachtel A1 B2 welche Größe für was ?

Zahnspachtel A1 B2 welche Größe für was ?

Allgemeines zum Auftragen von Klebstoffen mit Zahnspachteln

Quelle Stauf.de

Beim Auftrag von Klebstoffen auf den Untergrund kommen verschiedene Spachtelzahnungen zum Einsatz. Diese unterscheiden sich:

► in der Menge des Klebstoffauftrages
► in der Tiefe und dem Abstand der Zahnlücken

Beide Faktoren sind mitverantwortlich für eine sichere und dauerhafte Verklebung. Die Verklebeempfehlungen aus dem Hause STAUF beziehen die Verwendung der von uns entwickelten und empfohlenen Spachtelzahnungen verbindlich mit ein. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie die Bezeichnungen und Verwendungszwecke der verschiedenen Zahnspachtel.

Bezeichnungen
Bei der Beschreibung der Form einer Spachtelzahnung werden im Allgemeinen drei Maße angegeben:

► die Zahnlückentiefe (a)
► die Zahnlückenbreite (b)
► die Zahnbreite (c)

Die entsprechenden Maße sind nachfolgend aufgeführt.    STAUF Zahnspachtel Nr. 1 (TKB A2)
Verklebung von
► elastischen und textilen Bodenbelägen
► Korkbelägen

a = 1,5 mm   b = 1,8 mm   c = 1,2 mm

STAUF Zahnspachtel Nr. 2 (TKB B1)
Verklebung von
► textilen Bodenbelägen
► Linoleum

a = 2,0 mm   b = 2,3 mm   c = 2,7 mm    STAUF Zahnspachtel Nr. 3 (TKB B7)
Verklebung von
► Mosaikparkett
► Mosaik-Fertigparkett

a = 4,0 mm   b = 3,5 mm   c = 4,5 mm    STAUF Zahnspachtel Nr. 4 (TKB B15)
Verklebung von
► Holzpflaster
► Hochkantlamellenparkett
► Stabparkett
► Dielenelementen

a = 6,5 mm   b = 5,5 mm   c = 7,0 mm    STAUF Zahnspachtel Nr. 5 (TKB B9)
Verklebung von
► Fertigparkett
► Mehrschicht-Dielenelementen
► 10 mm Massivparkett

a = 5,0 mm   b = 6,0 mm   c = 10,0 mm    STAUF Zahnspachtel Nr. 8 (TKB B2)
Verklebung von
► textilen Bodenbelägen

a = 2,6 mm   b = 2,9 mm   c = 2,1 mm    STAUF Zahnspachtel Nr. 9 (TKB A4)
Verklebung von
► elastischen und textilen Bodenbelägen

a = 0,7 mm   b = 1,0 mm   c = 0,5 mm    STAUF Zahnspachtel Nr. 10 (TKB S1)
Verklebung von
► leitfähigen Bodenbelägen

a = 2,8 mm   b = 1,8 mm   c = 0,2 mm    STAUF Zahnspachtel Nr. 11 (TKB S2)
Verklebung von
► leitfähigen Bodenbelägen

a = 3,4 mm   b = 4,2 mm   c = 0,2 mm
    STAUF Zahnspachtel Nr. 12
► Verklebung auf restfeuchte Zementestriche

Quelle:  Stauf.de

Check Also

Immobilienkauf – das gilt es zu beachten

Immobilienkauf – das gilt es zu beachten Nie mehr Miete zahlen, eine Investitionen in die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neu
82650350, Lasurpinselset 30/50/70 Mm
  • ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
  • für den anspruchsvollen Heimwerker
  • Lasur-Flachpinsel-Set
Neu
BGS 8045 O-Ring Sortiment, 3-50 mm Ø, 419 teilig
  • HINWEIS: aus NBR gefertigt, NICHT für Trinkwasser geeignet
  • säure-, benzin-, hitze und ölbeständig - speziell für den KfZ Bereich
  • metrische Größen von 3 -50mm
  • inkl. Aufbewahrungsbox aus Kunststoff
  • genaue Größenaufstellung siehe weiter unten