Dienstag, 18. Dezember 2018
Home / Videos / Frogtape Test inklusive Video

Frogtape Test inklusive Video

Frogtape – das Maler Klebeband für scharfe Farbkanten ?!

Als ich wieder einmal durch den Baumarkt geschländert bin, viel mir in der Farbabteilung eine Tupperdosen ähnliche Verpackung auf. Mein Interesse stieg, denn ein Tesa in einer solch großen Verpackung – das muss etwas besonderes sein. Nun gut, ich habe mir den daneben stehenden Flyer durchgelesen und dachte mir, endlich gibt es so ein Tesa das ohne Acryl oder anderen Tricks scharfe Farbkanten herstellt. 10 Euro für ein Tesa ist relativ viel Geld, aber ich wollte es unbedingt testen. Im Keller habe ich grundierte Platten genommen, diese Platten hatten eine ganz leichte Striktur, fast wie Putzgrund, ich wollte den Test so Praxis nah wie möglich machen.

Häufig würde das Tesa wohl auf einer Rauhfaser  zum Einsatz kommen oder auf glatten bzw. ganz leicht strukturierten Wänden. Das Frogtape habe ich ganz normal angedrückt, mit meinen Fingern. Im Vergleich habe ich ein normales Malerkrepp genommen von der Firma Tesa, dieses habe ich genau so angedrückt wie das Frogtape. In meinem Video auf YouTube sind Kommentare in denen es heißt ich hätte es zu schwach angedrückt. Wir reden hier vom normalen andrücken, ich hätte auch ein Spachtel nehmen können und es dran bügeln können. Aber ich finde es nicht sinn der Sache das ich eventuell meine Beschichtung durchkratze bzw. beschädige wenn ich wie wild das Frogtape andrücken muss. Dann kann ich lieber eine feine Acryl Naht ans Tesa ziehen. Das Frogtape funktioniert – keine Frage. Seht euch am besten selbst das Video an.

 

Check Also

Pufas Glutolin TFX Rapid Kleister

Pufas Glutolin TFX Rapid Kleister Der perfekte trocken Kleister für Fototapeten Glutolin TFX Rapid ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.